Über 1000 Feuerwehrleute nehmen am Leistungsnachweis 2017 in Wettringen teil

 
Am Samstag, den 24.06.2017 um 06:00 Uhr erfolgte der Startschuss für den diesjährigen Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Steinfurt. Über 1000 Kameraden absolvierten mit Bravour die ihnen gestellten Aufgaben beim Löschangriff, den Knoten und Stichen, dem sportlichen und dem schriftlichen Teil.
Der Vorsitzende des Verbandes der Feuerwehren im Kreis Steinfurt Manfred Kleine Niesse aus Lienen und der Oberschiedsrichter Harald Scholmeyer aus Ibbenbüren waren zufrieden mit den Leistungen der Kameradinnen und Kameraden. Sie bedankten sich bei Bürgermeister Berthold Bültgerds und bei Gemeindebrandinspektor Werner Henrichsmann für die Bereitstellung und hervorragende Vorbereitung des Geländes an den Aawiesen durch die Feuerwehr Wettringen. Glücklich über eine gut organisierte Veranstaltung mit optimaler Verpflegung traten viele der Teilnehmer, Schiedsrichter und Gäste erst am späten Abend zufrieden die Heimreise an. Ein gelungener Startschuss für die im September 2017 stattfindenden Feierlichkeiten anlässlich des 125jährigen Bestehens der Feuerwehr Wettringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.